Zum Inhalt springen

COVID-Sitzung - 19 Rechtliche Nr. 1

Le 06/07/2020 de 17:30 à 19:00

„Um Unternehmen mit weniger als 50 Beschäftigten und Selbständigen dabei zu helfen, die Übertragung von COVID-19 bei der Arbeit zu verhindern, bietet die Krankenversicherung - Berufsrisiken den Zuschuss„ COVID-Prävention “an. Wenn Sie seit dem 14. März investiert haben oder in Schutzausrüstung investieren möchten, profitieren Sie von a Gewährung von bis zu 50 % Ihrer Investition (https://www.ameli.fr/val-d-oise/entreprise/covid-19/une-subvention-pour-aider-les-tpe-et-pme-prevenir-le-covid-19-au-travail). ""

 

Es ist nicht leicht, diese Art von Aktion zu kennen. Wie versprochen starten wir eine Informations- und Diskussionsprozess im Kontext des Krisenmanagements im Zusammenhang mit COVID-19.

 

Es werden verschiedene Themen angeboten:

  • Personal: Teammanagement, Stressmanagement, Telearbeitsmanagement, Workload-Management usw.
  • Rechtliche - legislative - normative Entwicklungen ...
  • Finanzierungslösungen: öffentliche Hilfe, Factoring usw.
  • Geschäftsimpulse, wirtschaftliche Entwicklung

 

Die Arbeitsgruppen werden vom Direktor von Claunel Massies von Wika France geleitet und von einer Videokonferenz geleitet.

Voici les dates des premières réunions de cadrage :

Mardi 30 juin 17:30 Uhr / 19:00 Uhr - Menschliche Ressourcen - Bei Wika oder https://global.gotomeeting.com/join/512790173

Jeudi 2 juillet 17:30 Uhr / 19:00 Uhr - Finanzierung - Bei Wika oder https://global.gotomeeting.com/join/291265229

Montag 6 juillet 17:30 Uhr / 19:00 Uhr - Juridique –  Chez WIKA ou https://global.gotomeeting.com/join/118701781

Mercredi 8 juillet  17:30 Uhr / 19:00 Uhr - Commercial –  Chez Wika ou https://global.gotomeeting.com/join/365758437

 

Warten Sie nicht länger
begleiten Sie uns

de_DEGerman
fr_FRFrench en_USEnglish de_DEGerman
Nach oben scrollen