Zum Inhalt springen
politique de confidentialité

Datenschutz-Bestimmungen

 

 

 

RESEAU MESURE verpflichtet sich sicherzustellen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch seine Dienste Folgendes erfüllt:

  • Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten in seiner aktuellen Fassung;
  • zur Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und über den freien Verkehr dieser Daten, die am 25. Mai in Kraft getreten ist 2018 (im Folgenden " DSGVO ");
  • Gesetz Nr. 2018-493 vom 20. Juni 2018 über den Schutz personenbezogener Daten.

 

Artikel 1 - Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

 

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist:

  • die Nutzungsbedingungen für die personenbezogenen Daten zu definieren, die von den Personen auf der RESEAU MESURE-Website (die " Seite? ˅ ") Herausgegeben von RESEAU MESURE gemäß Artikel 2,
  • die Nutzungsbedingungen für die personenbezogenen Daten festzulegen, die die Personen dem Unternehmen RESEAU MESURE im Rahmen ihrer bestehenden oder künftigen Geschäftsbeziehungen anvertrauen;
  • die Rechte und Pflichten der Parteien in diesem zu definieren

 

Der Zweck dieser Richtlinie ist es auch, Sie über die Mittel zu informieren, die wir zur Erhebung Ihrer persönlichen Daten einsetzen, wobei Ihre Rechte strengstens zu respektieren sind.

Artikel 2 - Identität des Datenerfassungsmanagers

 

Die Partei, die für die Erhebung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich ist, ist das Unternehmen MESSNETZ, eine Vereinigung, die dem Gesetz vom 1. Juli 1901, ABl. Nr. 20020019 vom 11. Mai 2002, SIREN 444 837 504, mit Sitz in CCI Val d'Oise, CAP CERGY, CS 20209, 35 Bd du Port 95031 CERGY PONTOISE Cedex, unterliegt (im Folgenden: " MESSNETZ ").

MESSNETZ kann unter folgenden Koordinaten kontaktiert werden: Postanschrift: RESEAU MESURE

Madame Claire ONFRAY, Datenschutzbeauftragte,

c / o IHK Val d'Oise, Cap Cergy, CS 20209.35 Bd du Port 95031 CERGY PONTOISE Cedex

 

E-Mail-Addresse : admin@reseau-mesure.com

 

 

Artikel 3 - Notwendigkeit der Annahme der Datenschutzrichtlinie

 

Auf der Website wird die Annahme dieser Richtlinie durch ein Kontrollkästchen im Kontaktformular bestätigt.

 

Wenn die geborenen oder geborenen Geschäftsbeziehungen außerhalb der Website begonnen haben, gilt die Annahme dieser Vertraulichkeitsrichtlinie ab dem Beginn einer Geschäftsbeziehung (Verhandlungen) mit RESEAU MESURE.

 

Die Akzeptanz kann nur vollständig und vollständig sein. Es gilt gleichzeitig (i) für die allgemeinen Bedingungen, (ii) für die besonderen Bedingungen, falls zutreffend, und (iii) für die auf der Website vorhandenen Cookies. https://www.reseau-mesure.com

 

Jede vorbehaltliche Mitgliedschaft gilt als nichtig. Jeder, der nicht einverstanden ist, an diese Richtlinie gebunden zu sein, sollte die Dienste nicht nutzen.

 

Artikel 4 - Definition und Art der personenbezogenen Daten

 

Wenn Sie unsere Website nutzen, bitten wir Sie möglicherweise, uns personenbezogene Daten über sich selbst zur Verfügung zu stellen.

 

  • Definition

 

Gemäß Artikel 4 Absatz 1 der DSGVO bedeutet der Begriff „personenbezogene Daten“ „alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; wird als "identifizierbare natürliche Person" angesehen, eine natürliche Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere unter Bezugnahme auf eine Kennung, wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, eine Online-Kennung, oder auf ein oder mehrere spezifische Elemente, die für seine physische, physiologische, genetische, psychologische, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität spezifisch sind. “

 

  • Personenbezogene Daten verarbeitet

 

Wenn Sie unsere Website oder unsere Anwendung nutzen, bitten wir Sie möglicherweise, uns die folgenden Kategorien personenbezogener Daten zur Verfügung zu stellen:

  • Nachname Vorname,
  • Unternehmen, Körperschaft oder Einrichtung,
  • Webseite
  • E-Mail-Addresse,
  • Festnetz- und / oder Mobilfunktelefon

 

 

Artikel 5 - Zwecke der Erhebung personenbezogener Daten

 

-Zweck

Ihre persönlichen Daten werden gesammelt, um einen oder mehrere der folgenden Zwecke zu erfüllen:

  • eine Datei mit Mitgliedern und Interessenten erstellen,
  • Erstellen Sie das Online-Verzeichnis der Mitglieder des Messnetzwerks
  • Möglichkeiten zur Veröffentlichung auf der Website und Stellenangebote anbieten,
  • Gewährleistung der Kommunikation des Vereins über Veranstaltungen,
  • Teilnahme an Maßnahmen des Messnetzwerks
  • Entwicklung kommerzieller Statistiken und Zugriffe auf unsere Website,
  • das Management der Meinungen von Menschen zu Produkten, Dienstleistungen oder Inhalten verwalten,
  • unsere gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen einhalten,
  • bieten unsere

Wir informieren Sie bei der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten darüber, ob bestimmte Daten eingegeben werden müssen oder ob diese optional sind. Wir erklären Ihnen auch die möglichen Folgen einer Nichtbeantwortung.

-Rechtliche Grundlage

Artikel 6 Absatz 1 a, b, c DSGVO.

Diese Datenverarbeitung basiert auf Ihrer Zustimmung zur Ausübung unserer Aktivitäten und zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen, denen RESEAU MESURE unter Anwendung der Allgemeinen Datenschutzbestimmungen und des geänderten Datenschutzgesetzes unterliegt.

 

Artikel 6 - Ihre Zustimmung

 

  • Ihre Zustimmung zur Verarbeitung

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Vertragsabschlusses von Waren oder Dienstleistungen mit RESEAU MESURE zur Verfügung stellen, stimmen Sie ausdrücklich zu, dass wir Ihre Daten sammeln und nur für die in Artikel 5 aufgeführten Zwecke verwenden. .

  • Widerruf Ihrer Einwilligung zur Bearbeitung

Wenn Sie nach Ihrer Einwilligung Ihre Meinung ändern und nicht mehr damit einverstanden sind, dass wir Sie kontaktieren, Ihre Daten sammeln oder offenlegen, können Sie uns benachrichtigen, indem Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren:

 

Postanschrift: MESURE NETWORK

Madame Claire ONFRAY, Datenschutzbeauftragte, c / o CCI Val d'Oise, Cap Cergy, CS 20209.35 Bd du Port

95031 CERGY PONTOISE Cedex

E-Mail-Addresse : admin@reseau-mesure.com

Wir werden alle persönlichen Daten löschen.

 

 

Artikel 7 - Offenlegung

 

RESEAU MESURE behält sich das Recht vor, Ihre persönlichen Daten an jede zuständige Behörde weiterzugeben, die das Recht hat, solche Informationen anzufordern.

In diesem Fall informiert Sie RESEAU MESURE.

 

Artikel 8 - Empfänger der erhobenen Daten

 

Die Mitarbeiter unseres Unternehmens, die für die Kontrolle zuständigen Dienste (insbesondere der Prüfer), die Administratoren der Website und möglicherweise unsere IT-Subunternehmer, die am ordnungsgemäßen Funktionieren der Website beteiligt sind.

 

Ihre personenbezogenen Daten können von unseren Geschäftspartnern und unseren Mitgliedern für kommerzielle Zwecke verwendet werden, um Waren und Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Tätigkeit von RESEAU MESURE und insbesondere der Teilnahme an gemeinsamen Veranstaltungen mit anderen anzubieten. Mitglieder des MESURE NETWORK.

 

Öffentliche Stellen können auch Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sein, ausschließlich zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, Gerichtsbeamte und Ministerialbeamte.

 

Artikel 9 - Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

 

 

  • In Bezug auf Daten zur Verwaltung von Mitgliedern und Interessenten:

 

Ihre persönlichen Daten werden nicht über die Zeit hinaus gespeichert, die für die Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen unbedingt erforderlich ist. Die Daten, die den Nachweis eines Rechts, eines Vertrags oder einer Garantie ermöglichen, die zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung aufbewahrt werden müssen, werden jedoch für den vom geltenden Gesetz vorgesehenen Zeitraum aufbewahrt.

In Bezug auf mögliche Prospektionsvorgänge für Mitglieder können ihre Daten ab dem Ende der Geschäftsbeziehung sechs Jahre lang aufbewahrt werden.

Personenbezogene Daten eines potenziellen Kunden, der kein Mitglied ist, können ab dem Zeitpunkt ihrer Erfassung oder ab dem letzten Austausch mit dem potenziellen Kunden drei Jahre lang aufbewahrt werden.

 

  • In Bezug auf die Verwaltung von Einspruchslisten, die aus der Prospektion zu erhalten sind:

Die Informationen, mit denen Ihr Widerspruchsrecht berücksichtigt werden kann, werden ab Ausübung des Widerspruchsrechts mindestens drei Jahre lang aufbewahrt.

  • Rechtliche Grundlage

Artikel 5 (1) e DSGVO, Artikel 13 (2) c DSGVO.

 

Artikel 11 - Sicherheit

 

Wir informieren Sie, alle nützlichen Vorsichtsmaßnahmen, organisatorischen und technischen Maßnahmen zu treffen, die zur Wahrung der Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten und insbesondere zur Verhinderung ihrer Verzerrung, Beschädigung oder des Zugriffs unbefugter Dritter auf diese erforderlich sind. .

 

Artikel 13 - Zugang zu Ihren persönlichen Daten

 

  • Informationen und Zugang zu personenbezogenen Daten

In Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten und die RGPD haben Sie das Recht, die Mitteilung und gegebenenfalls die Berichtigung, die Portabilität oder die Löschung Ihrer Daten durch Schreiben an:

 

Postanschrift: MESURE NETWORK

Madame Claire ONFRAY, Datenschutzbeauftragte, c / o CCI Val d'Oise, Cap Cergy, CS 20209.35 Bd du Port

95031 CERGY PONTOISE Cedex

E-Mail-Addresse : admin@reseau-mesure.com

 

Es wird daran erinnert, dass jede Person aus legitimen Gründen der Verarbeitung von sie betreffenden Daten widersprechen kann.

 

  • Rechtliche Grundlage

Artikel 13 der DSGVO über die personenbezogenen Daten, die der betroffenen Person zur Verfügung gestellt werden sollen,

Artikel 14 der DSGVO betreffend personenbezogene Daten, die nicht von der betroffenen Person erhoben wurden.

Artikel 13 - Änderungen

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie nach eigenem Ermessen jederzeit ganz oder teilweise zu ändern. Diese Änderungen werden mit der Veröffentlichung der neuen Richtlinie wirksam. Ihre Nutzung unserer Website nach Inkrafttreten dieser Änderungen gilt als Anerkennung und Akzeptanz der neuen Richtlinie. Andernfalls und wenn diese neue Richtlinie nicht zu Ihnen passt, müssen Sie nicht mehr auf die Site zugreifen.

 

Artikel 14 - Ernennung eines Datenschutzbeauftragten (DPO)

 

Im Rahmen des Inkrafttretens der allgemeinen Datenschutzverordnung Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, hat RESEAU MESURE im Rahmen der Schaffung ernannt und die Implementierung seiner Website, einer internen Datenschutzbeauftragten in der Person von Frau Claire ONFRAY vom 3-10-2018 (Bezeichnung Nr. DPO-28642)).

 

Artikel 15 - Inkrafttreten

 

Diese Richtlinie trat am 1. Mai 2019 in Kraft.

Teilen auf:

Warten Sie nicht länger
begleiten Sie uns

de_DEGerman
fr_FRFrench en_USEnglish de_DEGerman
Nach oben scrollen